Skip to Content

Salat mit gebratener Hähnchenbrust – einfaches Rezept

Salat mit gebratener Hähnchenbrust Rezept

Salat mit gebratener Hähnchenbrust - einfaches Rezept

5 from 1 vote

Was sagt ihr zu einem gesunden und leckeren Salat mit Hähnchen, der unglaublich lecker schmeckt und in unter 30 Minuten auf dem Tisch steht? Da kommt unser Hähnchensalat Rezept doch glatt wie gerufen. All unsere besten Salatrezepte findest du hier zusammengefasst. Viel Spaß!

Salat mit gebratener Hähnchenbrust Rezept

Der Hähnchensalat macht richtig satt, liefert reichlich Proteine und könnte kaum schneller und einfacher in der Zubereitung sein.

Mit knusprig gebratenem Hähnchenfleisch und knackigem Gemüse ist der Salat mit Hähnchenbrust ein echtes kulinarisches Vergnügen für alle Salat-Fans.

Zutaten für den Salat mit Hähnchen:

In Sachen Salat gibt es keine Regeln, werdet kreativ und schaut, was der Kühlschrank hergibt. Wir haben folgende Zutaten verwendet. 

  • Gemüse – Hierzu kommt Salat nach Wahl, Frühlingszwiebeln, Salatgurke, Cherrytomaten, Avocado, Knoblauch und Paprika. Ihr könnt aber auch eure Lieblings-Gemüsesorten hinzufügen, ganz nach eurem Geschmack!
  • Hähnchenbrust – Sie ist fettarm und reich an Proteinen. Das sorgt hier für eine langanhaltende Sättigung.
  • Sojasoße – Ist eine asiatische Würzsauce, die sich zum Verfeinern und Würzen perfekt eignet.
  • Honig – Ist ein natürliches, zuckerhaltiges Lebensmittel und ein echter Genuss. Der Honig ist die Geheimzutat in der Marinade!
  • Feta – Der Käse sorgt für einen salzigen, intensiven Geschmack.
  • Salz und Pfeffer – Die zwei wichtigsten Gewürz-Klassiker für alle Speisen.
  • Pflanzliches Öl – Wird aus Pflanzen und Samen erzeugt und gerne zum Braten und Verfeinern genommen.
  • Weißweinessig – Sorgt für angenehme Säure und Aroma im Dressing.
  • Senf – Ist ein Gewürz, das aus Senfsamen hergestellt wird.
  • Olivenöl – Ist ein Pflanzenöl, das aus den Oliven-Früchten gewonnen wird und zu den beliebtesten Speiseölen gehört.
  • Zucker – Sorgt hier für etwas Süße im Dressing.
Salat mit gebratener Hähnchenbrust Rezept

Salat mit gebratener Hähnchenbrust - einfaches Rezept

5 from 1 vote

Salat mit gebratener Hähnchenbrust Rezept

Wie macht man das Hähnchensalat Rezept?

Zuerst verrühren wir für die Marinade den Honig, die Sojasoße, Salz und Pfeffer. Aber Achtung: die Sojasoße ist bereits sehr salzig, darum muss man mit der Salzmenge aufpassen.

Das Fleisch spülen wir unter kaltem Wasser ab und tupfen es trocken. Jetzt vermengen wir das Fleisch mit der Marinade und stellen es für eine halbe bis eine Stunde in den Kühlschrank.

Vor dem Schneiden wird zunächst das gesamte Gemüse gewaschen. Der Salat wird getrocknet und in Stücke gezupft. Die Tomaten halbiert und die Frühlingszwiebel in dünne Ringe geschnitten. Die Paprika wird zuerst entkernt und dann gewürfelt. Die Gurke wird in dünne Scheiben geschnitten. Die Avocado muss zuerst halbiert und entkernt werden, bevor sie ebenfalls gewürfelt wird.

Den Salat und das Gemüse verteilen wir portionsweise auf vier Teller und beträufeln alles mit dem Dressing (s. unten).

In einer Pfanne erhitzen wir etwas Öl und braten das Hähnchenfleisch auf beiden Seiten 5 bis 7 Minuten an. Wichtig dabei ist, das Fleisch kurz auf hoher Hitze anzubraten, dann auf langsamer Flamme zu garen. So bleibt das Fleisch von innen zart und weich und von außen schön knusprig.

Das Hähnchenfleisch nehmen wir jetzt aus der Pfanne heraus und schneiden es in mundgerechte Stücke.

Zum Schluss verteilen wir nur noch das Fleisch auf die Teller, toppen das ganze mit Feta-Würfeln und schon können wir den Salat mit Hähnchen genießen.

Wie mixen wir die Dressing-Zutaten?

Für das Dressing verrühren wir Weißweinessig, Senf, Knoblauch und die Gewürze (Salz, Pfeffer, Zucker) zusammen und schlagen das Olivenöl unter.

Was passt zu dem Salat mit Hähnchen?

Dazu passt am besten frisches Brot oder Baguette.

Und wenn du jetzt Lust auf weitere Salatrezepte bekommen hast, dann schau doch mal bei diesen leckeren Rezepten vorbei:

Lass uns in den Kommentaren gerne Feedback da und speichere dir das Rezept auf Pinterest!

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Salat mit gebratener Hähnchenbrust Rezept

Salat mit gebratener Hähnchenbrust - einfaches Rezept

Was sagt ihr zu einem gesunden und leckeren Salat mit Hähnchen, der unglaublich lecker schmeckt und in 30 Minuten auf dem Tisch steht? Da kommt unser Hähnchensalat Rezept doch glatt wie gerufen.
5 from 1 vote
Drucken merken
Gericht: Beilage
Land: Deutsch
Zubereitung: 30 Minuten
Zeit Gesamt: 30 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 254kcal

Zutaten

  • 2 Hähnchenbrustfilets
  • 1 TL flüssiger Honig
  • 3 EL Sojasoße
  • Salz und Pfeffer
  • 4 Frühlingszwiebeln
  • 400 g Salat nach Wahl
  • 100 g Cherrytomaten
  • 1/2 Salatgurke, in Scheiben
  • 1 Avocado, gewürfelt
  • 1 Paprika, gewürfelt
  • Handvoll Fetakäse, gewürfelt
  • Etwas Öl zum Anbraten

Für das Dressing:

  • 1 EL Weißweinessig
  • 1 EL Senf
  • 1 Knoblauchzehe, fein gerieben
  • Prise Zucker
  • Salz und Pfeffer
  • 4 EL Olivenöl

Anleitungen

  • Für die Marinade den Honig mit der Sojasoße verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken (Mit der Salzmenge aufpassen, weil die Sojasoße schon salzig ist!). Das Fleisch abspülen, trocken tupfen, mit der Marinade gut vermengen und eine halbe bis eine Stunde im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Für das Salatdressing den Weißweinessig mit dem Senf, Knoblauch und Gewürzen (Zucker, Salz, Pfeffer) gut verrühren. Das Olivenöl unterschlagen.
  • Zunächst das gesamte Gemüse waschen. Der Salat wird trocken geschleudert und in Stücke gezupft. Die Tomaten halbiert und die Frühlingszwiebel in dünne Ringe geschnitten. Die Paprika wird zuerst entkernt und dann gewürfelt. Die Gurke wird in dünne Scheiben geschnitten. Die Avocado muss zuerst halbiert und entkernt werden, bevor sie ebenfalls gewürfelt wird. Den Salat und das Gemüse portionsweise auf vier Teller verteilen und mit der Soße beträufeln.
  • In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und das Hähnchenfleisch auf beiden Seiten 5 bis 7 Minuten, kurz auf hoher Hitze anbraten, dann auf niedriger Flamme garen. So bleibt das Fleisch von innen zart und weich und von außen schön knusprig. Das Hähnchenfleisch aus der Pfanne herausnehmen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Jetzt nur noch auf die Teller verteilen, mit Feta-Würfeln toppen und sofort genießen.
    Salat mit gebratener Hähnchenbrust Rezept

Notizen und Tipps

  • Ihr könnt auch andere Gemüsesorten oder auch Obst, wie z.B. Himbeeren, Granatapfelkerne, Oliven, Mais, Karotten usw. hinzufügen.
  • Als Topping passen perfekt auch noch geröstete Pinien-, Sonnenblumen-, oder Kürbiskerne.
  • Wer kräftigeren Geschmack mag, kann anstatt Weißweinessig einfach Balsamicoessig oder Balsamicocreme verwenden.
 

Nährwerte pro Portion (ca.)

Calories: 254kcal | Carbohydrates: 7.5g | Protein: 21.4g | Fat: 15g

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating