Skip to Content

Schnelles Tacos Rezept mit Hackfleisch

Tacos Rezept

Schnelles Tacos Rezept mit Hackfleisch

5 from 1 vote

Tacos sind eine der beliebtesten mexikanischen Gerichte und eine tolle Möglichkeit, deine Mahlzeiten abwechslungsreich zu gestalten. Dieses Rezept zeigt dir eine einfache und schmackhafte Variante von knusprigen Tacos. Und wenn dir mexikanisches Essen liegt, dann probiere unbedingt unsere Burrito Bowl oder das beste Chili con carne.

Tacos Rezept

Du kannst die Tacos in wenigen Schritten schnell zu Hause zubereiten und hast dabei unzählige Möglichkeiten deine eigene Lieblingsfüllung zu kreieren.

Welche Zutaten benötigt man für das Tacos Rezept mit Hackfleisch?

  • Tacos – Die Schalen kommen traditionell aus Mexiko und sind aus Maismehl gemacht, die knusprig gebacken sind. Hier wird die Füllung hineingegeben.
  • Hackfleisch – Ist die Grundlage des Rezepts, es kann aus Rind- oder Schweinefleisch oder gemischt sein, auch veganes Sojahack oder Bohnen sind als Ersatz möglich.
  • Zwiebel und Knoblauch – Sorgen für reichlich Geschmack in der Füllung.
  • Gewürze – Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz, Zucker, Chilipulver, Oregano, Muskat und Cayennepfeffer verleihen der Hackfleischfüllung die Würze.
  • Salat – Knackige Eisbergsalatblätter können entweder im Ganzen oder in Streifen geschnitten zur Füllung gegeben werden und geben dem Taco Rezept etwas Frische.
  • Käse – Ein würziger Käse gibt der Tacofüllung noch mehr Geschmack, besonders gut eignet sich hierfür Cheddar.
  • Tomatensalsa – Diese kannst du entweder selbst zubereiten, das geht ganz einfach aus gehackten Tomaten aus der Dose, Knoblauch, Chili und Gewürzen oder du kaufst sie einfach fertig.
  • Saure Sahne – Ist ein wunderbarer Kontrast zur würzigen Tomatensalsa.
  • Mais, Jalapeños oder Guacamole – Es gibt unzählige Möglichkeiten deine ganz eigene Lieblingsfüllung zu erstellen, befülle die Tacos einfach unterschiedlich. Mein Geheimtipp: Ein Spritzer Limettensaft obendrauf verleiht dem Rezept Frische!
Tacos Rezept

Schnelles Tacos Rezept mit Hackfleisch

5 from 1 vote

Tacos Rezept

Wie macht man das Taco Rezept mit Hackfleisch?

Um ein Tacos Rezept zuzubereiten, muss man zuerst in einer Pfanne fein gehackte Zwiebel und Knoblauch andünsten, Tomatenmark und Gewürze hinzufügen, sowie Hackfleisch und gehackte Tomaten.

Dann im Ofen die Tacos aufwärmen und anschließend mit Salat, der Hackfleischmasse, Salsa, saurer Sahne, Jalapeños und anderen Toppings nach Belieben füllen und servieren.

Welche Hackfleisch-Tacos Varianten gibt es?

Die Tacos Füllung kann man mit Rind-, Schweine- oder sogar Hühnchenfleisch machen, auch vegetarische Tacos mit Gemüse, Bohnen oder veganem Sojahack sind möglich.

Auch eine leckere Guacamole, Fetawürfel oder etwas fruchtige Mango können eine wunderbare Idee sein, probier einfach verschiedene Varianten aus und kreiere deine liebste! Deiner Kreativität sind dabei einfach keine Grenzen gesetzt.

Wie füllt man Tacos?

Um Tacos zu füllen, muss man das Hackfleisch auf die zuvor im Ofen erwärmten Mais-Tacos verteilen. Dann kann man weiteres Gemüse sowie bunte Toppings darübergeben, noch einen Klecks saure Sahne und Tomatensalsa darauf und schon kann man reinbeißen.

Welche Taco Toppings gibt es?

Für das Tacos Rezept kann man von gerösteten Zwiebeln, geschnittenen Radieschen, Jalapeños oder Chilis, gehackten Knoblauch oder Zwiebeln, geriebenen Käse, Sauerrahm, Salsa, Guacamole bis hin zu frischen Kräutern jede Menge verschiedener Toppings hinzufügen.

Weitere kulinarische Köstlichkeiten findest du auf unserem Blog. Wie wäre es mit griechischem Tzatziki, spanischer Gazpacho, amerikanischem Coleslaw, deutschen Pfannkuchen oder italienischem Pesto?

Lass uns in den Kommentaren gerne Feedback da und speichere dir das Rezept auf Pinterest!

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Tacos Rezept

Schnelles Tacos Rezept mit Hackfleisch

Willst du ein leckeres und vielfältiges mexikanisches Gericht zu Hause ausprobieren? Dann versuche unser Tacos Rezept mit Hackfleisch! Es ist ein einfaches und schnelles Rezept, das jeder in wenigen Schritten zubereiten kann. Dabei gibt es unzählige Varianten, diese zu füllen. Lass dich von der abwechslungsreichen mexikanischen Küche verzaubern!
5 from 1 vote
Drucken merken
Gericht: Hauptspeise
Land: Deutsch, Mexico
Vorbereitung: 20 Minuten
Zubereitung: 15 Minuten
Zeit Gesamt: 35 Minuten
Portionen: 12 Portionen
Kalorien: 206kcal

Zutaten

  • 1 EL Öl
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 3 EL Tomatenmark
  • 1 Schluck Wasser
  • Gewürze: 2 TL Paprikapulver, 1 TL Kreuzkümmelpulver, 1 TL Salz, 1 TL Zucker, ½ TL Chilipulver, ½ TL Oregano, ½ TL Muskat, ½ TL Cayennepfeffer
  • 400 g Hackfleisch
  • 200 g Tomaten, gehackt (Dose)
  • 12 Taco-Schalen (aus Mais)
  • 6 Blätter Eisbergsalat
  • 100 g Mais
  • 150 g Cheddarkäse, gerieben
  • 100 g Tomatensalsa
  • 100 g saure Sahne
  • ein paar Jalapeños

Anleitungen

  • Den Ofen auf 125 Grad vorheizen, in einer großen Pfanne das Öl erhitzen, klein gewürfelte Zwiebel andünsten, dann den fein geschnittenen Knoblauch und das Tomatenmark hinzugeben und ebenfalls mitdünsten, großzügig einen Schluck Wasser sowie die Gewürze einrühren, nun das Hackfleisch mit anbraten bis alles gar ist, zuletzt die gehackten Tomaten einrühren und alles auf niedriger Temperatur 5 Minuten köcheln lassen - falls nötig nochmal nach eigenem Geschmack nachwürzen.
  • Parallel die Taco-Schalen ca. 15 Minuten im Ofen erwärmen (bzw. je nach Packungsanweisung). Dann mit in Streifen geschnittenem Eisbergsalat, der Hackfleischmasse, Mais, Käse, Tomatensalsa und saurer Sahne füllen, ein paar Jalapeños darüberstreuen und servieren. Alternativ können die Zutaten auch einfach auf den Tisch gestellt werden und jeder füllt seine Tacos selbst nach eigenem Geschmack.

Notizen und Tipps

  • Wenn du das Tacos Rezept etwas schärfer machen möchtest, kannst du auch noch frische Chilis hinzufügen.
  • Guacamole und ein Spritzer Limettensaft passen auch wunderbar zu Tacos!
  • Du kannst auch andere Gemüsesorten wie Kidneybohnen hinzufügen, um das Tacos Rezept abwechslungsreicher zu machen.
  • Alternativ zu den Tacoschalen kannst du auch Tortillas verwenden.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Calories: 206kcal | Carbohydrates: 9g | Protein: 10g | Fat: 13g

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating