Skip to Content

Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch

Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch

Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch

5 from 1 vote

Wenn es einfach und lecker sein soll, dann speichert euch dieses Rezept für Nudelauflauf mit Gehacktem gut ab. Das Rezept ist nämlich schnell und einfach gemacht und ist perfekt für die ganze Familie. Der Rotwein lässt sich ganz einfach durch Gemüsebrühe ersetzen, sodass auch die Kleinen bedenkenlos mitessen können.

Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch

Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch

5 from 1 vote

Zutaten für den Hackfleisch-Nudel-Auflauf:

Für diesen einfachen Nudelauflauf mit Gehacktem benötigen wir nur wenige Zutaten:

  • Pasta – Wir haben uns für Spirelli Nudeln entschieden. Diese sind mundgerecht und durch die Form bleibt viel Sauce an ihnen haften.
  • Fleisch – Wir verwenden gemischtes Bio-Hackfleisch von Schwein und Rind in diesem Auflauf.
  • Gewürze – Der Auflauf wird mit italienischen Kräutern, Knoblauch, Salz und Pfeffer abgeschmeckt.
  • Sonstiges – Außerdem benötigen wir für den Auflauf Crème fraîche, ein Ei, Zwiebeln, Käse und Rotwein.

Die beste Pasta für den Nudelauflauf mit Hackfleisch:

Für diesen Auflauf eignen sich am besten kleine Nudeln wie Spirelli oder Penne. Sie haben eine große Oberfläche, an der die Sauce gut haften kann.

Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch

Wie macht man den Nudelauflauf mit Hackfleisch?

Für den Nudelauflauf mit Gehacktem werden erstmal die Nudeln nach Packungsanleitung gekocht. Während die Nudeln kochen, kann das Fleisch schon vorbereitet werden.

Dazu werden zuerst Zwiebeln und Knoblauch in einer Pfanne angedünstet und dann mit dem Hack angebraten. Wir geben auch noch Tomatenmark hinzu, bevor wir alles mit Wein ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Nun die Nudeln mit dem Hackfleisch und der Hälfte der Sahne vermengen.

In einer Schüssel verquirlen wir außerdem ein Ei mit Crème fraîche, Tomatenmark, italienischen Kräutern und Sahne. Die Masse wird mit Salz und Pfeffer abgeschmeckt.

Jetzt ist es Zeit für die Auflaufform. Als erstes verteilen wir die Pasta mit dem Gehackten gleichmäßig in der Auflaufform, dann geben wir die Ei-Masse gleichmäßig darüber und bestreuen alles im Käse. Der Auflauf wird bei 200 Grad Ober- und Unterhitze im Ofen für ca. 20 Minuten goldbraun gebacken.

Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch

Wie lange wird der Auflauf im Ofen gebacken?

Das variiert ein wenig, je nachdem, welchen Käse ihr zum Überbacken verwendet.
Wenn ihr den Ofen vorgeheizt habt, wird euer Auflauf ca. 20 Minuten brauchen, bis der Käse geschmolzen ist und goldbraun wird.

Wie lange ist der Nudelauflauf mit Hack haltbar?

Abgedeckt im Kühlschrank könnt ihr den Nudelauflauf mit Gehacktem für 2-3 Tage lagern. Er sollte komplett ausgekühlt sein, bevor ihr ihn in eine Dose umfüllt oder mit Folie bedeckt kalt stellt.

Noch mehr Ideen und Inspiration für Nudelaufläufe gesucht? Dann schau dir doch mal diesen italienischen Nudelauflauf mit Tomate und Mozzarella  an oder doch lieber ein schneller Tortellini-Auflauf ?

Wer auf Brokkoli steht, dem wird dieser Nudelauflauf gut gefallen und die Griechenland-Fans können einen leckeren Auflauf mit Kritharaki zubereiten.

Du kannst von Auflauf einfach nicht genug bekommen? Dann probiere doch mal diese Rezepte:

Lass uns in den Kommentaren gerne Feedback da und speichere dir das Rezept auf Pinterest!

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch

Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch

Einfaches Familienrezept gesucht? Dieser Nudelauflauf mit Hackfleisch begeistert Groß und Klein gleichermaßen. Er ist total easy in der Zubereitung und ruckzuck fertig. Lass dich von der cremigen Sauce, dem zarten Hackfleisch und den sättigenden Nudeln verwöhnen. Guten Appetit!
5 from 1 vote
Drucken merken
Gericht: Hauptspeise
Land: Deutsch
Zubereitung: 20 Minuten
Backzeit: ca.: 20 Minuten
Zeit Gesamt: 40 Minuten
Portionen: 2 Portionen
Kalorien: 1330kcal

Equipment

  • 1 Große Auflaufform

Zutaten

  • 250 g Spirelli Pasta
  • 1 große Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 4 EL Olivenöl
  • 500 g gemischtes Hackfleisch
  • ¼ Tube + 1 EL Tomatenmark
  • 100 ml ml Rotwein (oder Brühe)
  • Salz und Pfeffer
  • 200 ml Sahne
  • 2 Becher Crème fraîche
  • 1 Ei
  • 2 EL italienische Kräuter
  • 100 g Gratinkäse (gerieben)

Anleitungen

  • Nudeln nach Packungsanleitung al dente kochen. Währenddessen Zwiebeln und Knoblauch schälen. Die Zwiebeln in feine Würfel schneiden und den Knoblauch pressen und beides in Olivenöl andünsten. Dann das Hackfleisch hinzugeben und alles zusammen krümelig anbraten. Wenn das Hackfleisch von allen Seiten braun ist, eine viertel Tube Tomatenmark hinzugeben und mitrösten. Alles mit etwas Rotwein (oder Brühe) ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen.
    Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch
  • Hitze reduzieren, Nudeln zum Hackfleisch in die Pfanne geben und zusammen mit 100 ml Sahne gut verrühren.
    Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch
  • In einer Schüssel Crème fraîche, Ei , 1 EL Tomatenmark und 100 ml Sahne gut verrühren und mit Salz, Pfeffer und italienischen Kräutern würzen.
    Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch
  • Nudeln in einer großen Auflaufform verteilen und die Crème fraîche Masse gleichmäßig darüber gießen (Nicht umrühren). Alles mit Käse bestreuen und für ca. 20 Minuten im Ofen bei 200 Grad Ober- und Unterhitze backen.
    Einfacher Nudelauflauf mit Hackfleisch

Nährwerte pro Portion (ca.)

Calories: 1330kcal | Carbohydrates: 72g | Protein: 62g | Fat: 88g

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating