Skip to Content

Blumenkohlsalat wie bei Oma – gesund & lecker

blumenkohlsalat rezept

Blumenkohlsalat wie bei Oma - gesund & lecker

5 from 1 vote

Hast du schon einmal Blumenkohl Salat Rezepte probiert? Diese einfache, aber dennoch köstliche Salatidee ist eine großartige Möglichkeit, den Geschmack von Blumenkohl auf eine neue Art und Weise zu genießen.

blumenkohlsalat rezept

In diesem Rezept zeigen wir dir, wie du einen leckeren, sommerlichen Blumenkohlsalat für deine nächste Grillfeier mit nur ganz wenigen Zutaten zubereiten kannst. Schau gerne bei unseren zahlreichen weiteren Salatrezepten vorbei!

Wenn du von Blumenkohl nicht genug bekommen kannst, dann schau mal hier vorbei. Dort haben wir unsere liebsten Blumenkohl Rezepte zusammengefasst.

blumenkohlsalat rezept

Blumenkohlsalat wie bei Oma - gesund & lecker

5 from 1 vote

Diese Zutaten brauchst du für Blumenkohlsalat:

  • Blumenkohl – Er bildet die Basis dieses Salats, hat einen milden, angenehmen Geschmack und nimmt gerne Gewürze auf. Verwende am besten einen frischen, knackigen Blumenkohl.
  • Rote Zwiebel/ Radieschen – Verleihen dem Salat Würze und durch ihre knallige Farbe optisch mehr Abwechslung.
  • Schnittlauch/Frühlingszwiebeln – Sorgen für mehr Frische, du kannst auch andere Kräuter wie Petersilie verwenden.
  • Gewürze – Dieser Salat kommt mit einfachen Gewürzen wie Salz, Pfeffer und Zucker aus. Sei beim Würzen etwas großzügiger, da Blumenkohl selbst nur einen milden Eigengeschmack hat.
  • Essig, Öl, Senf und Wasser – Zusammen mit den Gewürzen entsteht aus diesen Zutaten das Dressing für den Blumenkohlsalat, verwende am besten einen weißen Essig und Olivenöl.

Wie macht man das Blumenkohlsalat Rezept?

Für den Blumenkohlsalat werden zunächst Blumenkohlröschen bissfest gekocht, parallel wird das Dressing angerührt. In einer Schüssel wird der noch warme Blumenkohl mit dem Dressing vermengt, dieses darf etwas einziehen und schon kann der Salat mit frischen Kräutern serviert werden.

blumenkohlsalat rezept

Wie lange ist der Blumenkohlsalat haltbar?

Blumenkohlsalat ist im Kühlschrank in der Regel 2-3 Tage haltbar. Es wird jedoch empfohlen, den Salat innerhalb von 24 Stunden zu verzehren, um sicherzustellen, dass er frisch und knackig bleibt.

Wenn du den Salat für längere Zeit aufbewahren möchtest, solltest du das Dressing separat aufbewahren und vor dem Servieren frisch hinzufügen.

Was passt zu Blumenkohlsalat?

Das Blumenkohlsalat Rezept ist vielseitig und passt gut zu einer Vielzahl von Gerichten. Blumenkohlsalat ist eine großartige Beilage zu gegrillten Gerichten wie Fleisch und Wurst. Kombiniere Blumenkohlsalat mit anderen gegrillten Gemüsesorten wie Kartoffeln, Maiskolben, Zucchini, Brokkoli, Paprika und Auberginen.

Blumenkohlsalat ist zudem eine hervorragende Füllung für Wraps , ob als vegetarische Option oder in Kombination mit Fleisch oder Fisch.

Lass dich von unseren weiteren Blumenkohlrezepten inspirieren:

Lass uns in den Kommentaren gerne Feedback da und speichere dir das Rezept auf Pinterest!

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

blumenkohlsalat rezept

Blumenkohlsalat wie bei Oma - gesund & lecker

Die nächste Grillparty steht an und du bist auf der Suche nach einer leckeren Salatidee? Dann probier unseren einfachen Blumenkohlsalat, der nur mit ganz wenigen Zutaten schnell auf deinem Tisch steht und alle begeistern wird.
5 from 1 vote
Drucken merken
Gericht: Beilage
Land: Deutschland
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 5 Minuten
Kochzeit: 5 Minuten
Zeit Gesamt: 15 Minuten
Portionen: 4 Portionen
Kalorien: 146kcal

Zutaten

  • 1 kg Blumenkohl
  • 9 EL Essig
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 TL Senf
  • 3 EL Wasser
  • Gewürze: 3 TL Salz, 2 TL Pfeffer, ½ TL Zucker
  • 1 rote Zwiebel oder 5 Radieschen
  • ½ Bund Schnittlauch oder 2 Frühlingszwiebeln
  • 3 TL Salz + Wasser zum Kochen

Anleitungen

  • Einen großen Topf mit Wasser und 3 TL Salz erhitzen, die Blätter und das Strunkende des Blumenkohls entfernen, diesen in kleine Röschen teilen und im Salzwasser für ca. 5 min kochen (er sollte immer noch schön fest sein).
  • Parallel das Dressing anrühren, dafür in einer kleinen Schüssel Essig, Öl, Senf, Wasser und Gewürze mischen. Zwiebel klein schneiden und ebenfalls hinzugeben. Das Dressing sollte schön säuerlich und würzig schmecken, ggf. nach eigenem Geschmack nachwürzen.
  • Blumenkohl in einem Sieb gut abtropfen lassen, solange er noch heiß ist, zusammen mit dem Dressing in eine große Schüssel geben, mit dem Deckel verschließen und gut durchschütteln, anschließend verschlossen auskühlen lassen. Vor dem Servieren Schnittlauch klein schneiden und darüberstreuen.

Notizen und Tipps

  • Achte beim Garen des Blumenkohls darauf, dass er nicht übergart und zu weich wird. Das Ziel ist es einen knackigen Blumenkohl Salat zuzubereiten.
  • Gib das Dressing über den noch warmen Blumenkohl, da er so das Dressing besser aufnimmt.
  • Den Salat kannst du noch lauwarm oder abgekühlt servieren, gibst du dem Salat noch 30 min Zeit zum Ruhen, wird er noch intensiver im Geschmack.
  • Willst du deinem Blumenkohlsalat noch mehr Würze verleihen, verfeinere ihn mit etwas Knoblauch und Essiggurken.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Calories: 146kcal | Carbohydrates: 7g | Protein: 7g | Fat: 8g

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating