Skip to Content

Überbackene Brötchen – so einfach und schnell

Überbackene Brötchen

Überbackene Brötchen - so einfach und schnell

5 from 10 votes

Auf der Suche nach unkomplizierten Rezepten für Gäste? Überbackene Brötchen sind ein schnelles und einfaches Fingerfood Rezept, das sich perfekt für eine Party mit vielen Gästen eignet. Mit nur wenigen Zutaten und ein paar einfachen Schritten kannst du köstliche Brötchen zubereiten, die jedem schmecken werden. Probiere sie unbedingt aus! 

Überbackene Brötchen

Überbackene Brötchen

Überbackene Brötchen - so einfach und schnell

5 from 10 votes

Diese Zutaten brauchst du für das Partybrötchen Rezept:

Rezepte mit Brötchen sind so schön einfach und unkompliziert. Überrasche deine Lieben mit überbackenen Brötchen mit Schinken und Käse und den folgenden Zutaten:

  • Brötchen
  • Schinken(würfel)
  • Gemüse
  • Käse
  • Knoblauchzehe
  • Crème fraîche/ Saure Sahne
  • Gewürze: Wir verwenden gerne Pizzagewürz bzw. italienische Kräuter, sowie natürlich Salz und Pfeffer. Du kannst auch etwas Chili, Paprika oder Zwiebelpulver hinzugeben.
  • Peperoni
  • Kräuter

Wie macht man überbackene Brötchen?

Dieses Rezept ist unglaublich einfach. Zunächst werden alle Zutaten für die Creme verrührt, die Brötchen halbiert und damit bestrichen. Diese werden auf ein Backblech gelegt und nur noch im Ofen goldbraun gebacken. Schon hast du fertige Partybrötchen überbacken!

Das Rezept ist total vielseitig. Brötchen mit Hackfleisch überbacken im Backofen kommt zum Beispiel auch immer sehr gut bei Gästen an. Lass deiner Kreativität freien Lauf!

Überbackene Brötchen

Kann man überbackene Brötchen einfrieren?

Nachdem du die Brötchen überbacken hast und diese vollständig abgekühlt sind, kannst du sie in luftdichten Behältern bis zu 3 Monaten einfrieren.

Kann man überbackene Brötchen in der Mikrowelle aufbacken?

Das klappt eher nicht. Überbackene Brötchen sollten im Ofen aufgebacken werden, da die Mikrowelle nicht die gleiche Hitze erzeugt wie ein Ofen, es sei denn, deine Mikrowelle hat eine besondere Grillfunktion dafür. In der Mikrowelle kannst du die überbackenen Brötchen eher nur erwärmen.

Überbackene Brötchen

Was passt zu Partybrötchen?

Zu Partybrötchen passt typischerweise eine Auswahl an weiteren Fingerfoodrezepten, Essen für Gäste, Partybuffet-Gerichten, wie z.B. Salate und Dips. Wie wär’s mit einem leckeren Nudelsalat , griechischen Tzatziki oder Wraps mit Frischkäse?

Ein erfrischender Cocktail macht sich auch immer gut auf einer Party, genauso wie süße Leckereien. Schau dir unsere weiteren Rezepte an und lass dich inspirieren!

Lass uns in den Kommentaren gerne Feedback da und speichere dir das Rezept auf Pinterest!

Viel Freude beim Zubereiten und Genießen.

Überbackene Brötchen

Überbackene Brötchen - so einfach und schnell

Wenn du nach einem leckeren und einfachen Rezept für überbackene Brötchen suchst, bist du hier goldrichtig. Wir verraten dir, wie du schnell köstliche Brötchen zubereiten kannst, die jeden begeistern werden. Lass uns direkt loslegen - viel Spaß!
5 from 10 votes
Drucken merken
Gericht: Mittag-/Abendessen
Land: Deutsch
Vorbereitung: 5 Minuten
Zubereitung: 5 Minuten
Backzeit: 20 Minuten
Zeit Gesamt: 30 Minuten
Portionen: 20 Brötchenhälften
Kalorien: 137kcal

Zutaten

  • 200 g Schinken(würfel)
  • Gemüse, z.B.: 1/2 Paprika, 150 g Tomaten, 150 g Champignons, 140 g Mais (Dose) - optional
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Peperoni, mild - optional
  • 350 g Crème fraîche/ Saure Sahne
  • Gewürze: 1 EL Pizzagewürz / italienische Kräuter, 1/2 TL Salz, 1/4 TL Pfeffer, optional eine Prise Chili und Paprikapulver
  • 200 g Käse, gerieben (Emmentaler, Gouda oder Mozzarella)
  • 10 Brötchen (z.B. Aufback-/Kaiserbrötchen)
  • Deko: Schnittlauch, Basilikum, 4 Lauchzwiebeln

Anleitungen

  • Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen und ein Backblech mit Backpapier auslegen. Schinken, Gemüse, Knoblauch und Peperoni sehr klein schneiden (so lässt sich alles besser verteilen), Dosenmais in ein Sieb geben und abtropfen lassen. Dann alles in einer Schüssel mit der Crème fraîche, den Gewürzen und dem Käse verrühren.
  • Brötchen halbieren und mit der angerührten Creme bestreichen, auf das Backblech legen und ca. 20 min backen. Mit kleingeschnittenem Schnittlauch und Lauchzwiebeln garnieren.

Notizen und Tipps

  • Für mehr Abwechslung kannst du die Brötchen unterschiedlich belegen oder verschiedene Cremes anrühren, so ist für jeden Partygast etwas dabei.
  • Für eine vegetarische Variante kannst du den Schinken einfach weglassen oder ersetzen.
  • Für eine vegane Variante kannst du eine pflanzliche Creme und pflanzlichen Streukäse verwenden.
  • Ist dir die angerührte Creme etwas zu fest, kannst du sie mit einem Schuss Milch streichbarer machen.
  • In den letzten 5 min. der Backzeit kannst du den Ofen nochmal auf Grillfunktion/Pizzastufe umstellen, damit der Käse eine goldbraune Farbe bekommt.

Nährwerte pro Portion (ca.)

Calories: 137kcal | Carbohydrates: 16g | Protein: 8g | Fat: 5g

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Recipe Rating




Thomas Schützenberger

Monday 29th of May 2023

Super Rezepte, möchte mehr davon

Kirsty

Monday 29th of May 2023

Das freut ich zu hören Thomas 🙂 Merci